Kreditkarten auf Fuerteventura

 

 

Fuerteventura Infos
...direkt aus Fuerteventura

Kreditkarten im Urlaub auf Fuerteventura

Die meisten Hotels, Geschäfte und Gastronomiebetriebe akzeptieren inzwischen internationale Kreditkarten als Zahlungsmittel (hauptsächlich VISA und MasterCard). Zusätzlich sollten Sie auf jeden Fall auch noch Traveller-Schecks (Reise-Schecks) mitnehmen (siehe auch hierzu das Thema "Geldverkehr”!).

Kreditkarte sperren von Fuerteventura aus – wie funktioniert das?

Eine Kreditkarte kann natürlich überall abhanden kommen, nicht nur Hause sondern auch im Urlaub auf Fuerteventura.

Damit man in einem solchen Fall nicht vollkommen unvorbereitet ist, sollte man gerade bei Reisen ins Ausland gewisse Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Um im Fall des Verlustes oder Diebstahls Ihre Kreditkarte sperren zu lassen, genügt eigentlich ein einfacher Telefonanruf. Doch die Karte ist verloren oder entwendet worden und die Kartennummer ist nicht mehr bei der Hand.

Muss man dann noch nach der Notrufnummer für die Kartensperre suchen, geht wertvolle Zeit verloren. Daher sollte man sich Kartennummer und Notrufnummer auf einem Zettel notieren und an einem sicheren Ort aufbewahren.

Detaillierte, hilfreiche Informationen zum Thema sowie die verschiedenen Notfallnummern finden Sie unter folgenden externen Links:

Kartensperrung - Wer sofort sperrt, ist sicher        Wie können Kreditkarten gesperrt werden?

 

Tipps von Stiftung Warentest:

  • Günstig. Sie können in Euroland auf drei Arten kostenlos Bargeld bekommen oder bezahlen:
    1. Sie heben höchstens viermal mit der Sparcard der Postbank ab.
    2. Sie nutzen zum Bezahlen eine Kreditkarte, deren Herausgeber auf Auslandsprovision verzichtet.

  • Mischung. Setzen Sie nicht nur auf ein Reisezahlungsmittel. Sie sollten mindestens zwei Möglichkeiten haben, an Bargeld zu kommen. Mischen Sie daher Ihre Reisekasse je nach Reiseart und Reiseziel. Individualtouristen müssen unterwegs flexibler sein als Pauschaltouristen.

  • Vorbereitung. Kümmern Sie sich rechtzeitig um Ihre Reisekasse. Die Ausstellung einer neuen Kreditkarte kann mehrere Wochen dauern. Manche Fremdwährungen müssen die Banken erst besorgen. Nur Reiseschecks bekommen Sie meist sofort.

  • Aufbewahrung. Bewahren Sie Ihre Reisezahlungsmittel getrennt auf. Verteilen Sie Personaldokumente, Geld, Reiseschecks, Kaufquittungen, etc.- und Kreditkarten auf verschiedene Taschen und auf die Reisepartner.

  • Plastikgeld. Wer extra für den Urlaub eine Kreditkarte beantragt, sollte das Plastikgeld nach Erhalt in Deutschland testen und einmal Geld abheben oder bezahlen. Dann sind Überraschungen am Urlaubsort fast ausgeschlossen.

  • Sicherheit. Seien Sie im Ausland noch vorsichtiger beim Einsatz von Plastikgeld als in Deutschland. Notieren Sie sich, wann Sie mit den Karten wie viel Geld abgehoben haben. Nutzen Sie für viel Bargeld oder Reiseschecks den Hotelsafe. Das Hotelzimmer ist nicht sicher genug.

 

 

 


Nähere Infos zu den folgenden Fuerteventura-Links sehen Sie beim Verweilen des Mauszeigers auf den Stichwörtern.......
Fuerteventura Nachrichten Fuerteventura von A bis Z Reiseführer Fuerteventura Regionen der Insel Fuerteventura Individuelle und organisierte Ausflüge
Karten, Stadtpläne, Luftaufnahmen Fuerteventura Hotels, Appartements, Ferienhäuser Last minute, Charter, Pauschal, Hotel, Billigflüge! Aktuelle Inselinformationen Fuerteventura interaktiv
Dies & Das von der Insel Fuerteventura Branchenbuch Fuerteventura Kaufempfehlungen auf Fuerteventura Das große Fuerteventura Forum Die beliebtesten Strände Fuerteventuras
Fuerteventura Chat Unsere Fuerteventura-Service-Seiten Fuerteventura Wetter & Gezeiten Impressum Werben im ICF
................oder Sie verschaffen sich HIER einen detaillierten Gesamtüberblick!